Externer Datenschutzbeauftragter (IHK)

SIEM-Systeme: Sicherheit versus Datenschutz?

Die Gewährleistungsziele der Datensicherheit und des Datenschutzes sind teilweise identisch. In speziellen Fällen können Gewährleistungsziele auch in Widerspruch zueinander geraten. (Mehr lesen)

Datenschutzaudits für Websites und Onlineshops

Nach dem jüngsten Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zu Cookies, hidden identifiers und informierte Einwilligung haben sich auf vielen Websites bereits Änderungen ergeben. Insbesondere große Anbieter haben Ihre Internetauftritte und Shops an die geltende Rechtslage angepasst. Wir führen Datenschutzaudits für Websites und Shops durch und prüfen, ob die Verarbeitungsprozesse datenschutzrechtlich konform aufgestellt sind. Details zu unseren Audits finden Sie auf dieser Seite.

Cloud? Aber sicher!

Die DSGVO-konforme Nutzung von Cloud-Lösungen ist möglich. Wir zeigen im Beitrag, wie Sie eine OpenSource Lösung datenschutzrechtlich konform und sicher im Unternehmen einsetzen können. (Mehr lesen)

Studie: Tracking auf Websites im Gesundheitswesen

Wenige Wochen nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (Planet49/Verbraucherzentrale) zum Thema „Tracking, hidden identifiers und Cookies“ untersuchten wir die Websites von 45 Unternehmen und Behörden, die teils sensible Themen aus dem Bereich des Gesundheitswesens behandelten. Die Ergebnisse der Studie finden Sie hier auf dieser Seite.

Datenschutzrisiko Schatten-IT

Was betrieblichen Datenschützern und IT-Verantwortlichen zunehmend Schweißperlen auf die Stirn treibt, ist zumindest in manchen Fällen für die Beschäftigten der aus ihrer Sicht sinnvollste Weg, die Arbeit effizient zu erledigen. (Mehr lesen)

Content Management Systeme (CMS) datenschutzkonform einsetzen.

CMS wie WordPress, Joomla, Typo3, Drupal und Co. lassen sich durchaus datenschutzrechtlich konform einsetzen. In diesem Beitrag zeigen wir die wichtigsten Punkte auf. (Mehr lesen)

Datenschutzkonferenz des Bundes und der Länder (DSK) beschließt einheitlichen Bußgeldrahmen für Unternehmen

Hier weiterlesen

Aktuell: Urteil des EuGH zu Cookies – die meisten Websites und Shops von Unternehmen und Vereinen müssen nachgearbeitet werden.

Das zu erwartende Urteil des EuGH zu Cookies und „hidden identifiers“ ist seit 1.10.2019 gesprochen, mehr dazu hier.

P. Dippold – Datenschutzbeauftragter (IHK)
Teilnehmer der Cyber Allianz für Sicherheit
Dr. W. Steinmetz – promov. Volljurist und Wirtschaftsinformatiker
Unsere Spezialgebiete: Datenschutz ist Teamarbeit

Bundestag beschließt Anhebung der Grenze für die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten.

Am vergangenen Donnerstag, den 27.6. beschloss der Deutsche Bundestag in nächtlicher Sitzung die Anhebung der Grenze für die verpflichtende Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. (Mehr lesen)

Vorteil externer Datenschutzbeauftragter – Das sollten Sie wissen

Ein externer Datenschutzbeauftragter bietet Unternehmen eine Reihe wichtiger Vorteile. Ist ein Datenschutzbeauftragter nach §38 BDSG (neu) zu bestellen, dann sollte sorgfältig abgewogen werden, ob ein Mitarbeiter des Unternehmens diese Position übernimmt, oder ob ein externer Datenschutzbeauftragter die bessere Lösung ist. (Mehr lesen)

DSGVO-Fragebogen zum Selbstcheck für Unternehmen

Ist Ihr Unternehmen schon gerüstet? Oder haben Sie Lücken bei den Dokumentations- und Informationspflichten nach DSGVO, die geschlossen werden müssen. Unser Fragebogen im PDF Format hilft Ihnen bei der Selbst-Einschätzung.


Das müssen Unternehmen erledigen

Um diese fünf Problembereiche müssen Sie sich kümmer: https://www.dsb-baden-baden.de/fuenf-bereiche/


Diese Website verwendet Shariff. Ihre Daten werden erst an ein soziales Netzwerk übertragen, wenn Sie aktiv auf einen der Buttons klicken! Herzlichen Dank fürs Teilen und Weitersagen.